Green Day - was ist das?


Schülerinnen und Schüler, natürlich auch Lehrer und Betreuer, können am „Green Day“, der immer um den 12. November stattfindet, Berufe aus dem Klima- und Umweltschutz, Gesundheit , Ernährung und Erneuerbare Energien in der Praxis erleben. An Hochschulen gibt es die Möglichkeit, in Studiengänge und Forschungsprojekte reinzuschnuppern.
Der „Green Day“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Klasse. Durch die praktischen Erfahrungen, die die Jugendlichen am „Green Day“ sammeln, werden sie in ihrer Berufs- und Studienwahl unterstützt.

Welche Qualifikationen sollte ich für meinen späteren Beruf mitbringen?  Was erwartet mich in meinem Wunsch-Studium? Diese Fragen können interessierte Jugendliche an Experten und erfahrene Praktiker stellen. Ob mittelständischer Handwerksbetrieb oder industrielles Großunternehmen – am „Green Day“ können alle Firmen kostenlos über ihren Beitrag zum Klima-und Umweltschutz informieren. Dabei begegnen sie frühzeitig dem Fachkräftemangel und lernen Schülerinnen und Schüler kennen, die sich für Berufe im Umwelt-und Klimaschutz interessieren.

Was macht DorfKERN? Wir machen mit!

 

Landschaft ist mehr als Dorftratsch, Hühnergackern und "kein Empfang":

 

In Deinem Garten findest Du Zukunftsberufe,spannende Erlebniswelten und Deine Lebensenergie.
Wir bieten am Green Day ein breites Spektrum an Berufen, Ansprechpartnern und Kontakten.
Informiere Dich über Deine Zukunft, wir helfen Dir bei der Orientierung und Berufswahl.

Folgende Partner gestalten den Green Day in Bollewick
Thönes Naturfleisch, Land!Gut, Bollewick: Biofleisch und Bioenergie
Tischlerei Fink, Bollewick: Handwerk und Solarenergie
Naturwind, Schwerin: Landschaft und Energie
Kolleg für Management nachhaltiger Entwicklung,
   Berlin: Medien, Kunst, Bildung und Nachhaltigkeit
Rehau AG, Erlangen: Wärme- und Kunststofftechnik

DRK Kreisverband Müritz: Gesundheit, Pflege , Rettung

Bauernverband Müritz

Wärmeversorgung Stavenhagen

Ratiodomo, Ratiosolvo GmbH, Nienhagen, Schwerin
ARGE Bioenergie: Klimafrühstück - wie nachhaltig sind unsere
Lebensmittel? (nur auf Voranmeldung, max. 25 TN)

Kita Kinderland, matrix Architekturbüro

Reschke Landhotel

 

Tag der offenen Türen: Scheune Bollewick;
  Biofleischerei, Tischlerei, Rettungswache
  Biogasanlagen, Wärmeversorgung, Medienwerkstatt
  (Trailer, Videos und Spots)


WICHTIG: Der Green Day findet den ganzen Tag statt.
Meldet Euch einfach an und vereinbart mit uns eine Zeit.

 

BEI UNS GIBT ES KEINE TEILNEHMERBESCHRÄNKUNG,
GRUPPEN BITTE NUR BIS MAX. 25 P. und nur auf Voranmeldung

Anmeldung über www.greendaydeutschland.de




 

2DSC 15.02.13
Studenten der Fachrichtungen Umweltingenieurwesen und  Energetik aus Mexico in Bollewick 2013

 

  Green Day 2015